Foto von Haider Al Kim

M.Eng. Haider Al Kim

Technische Universität München

Professur für Codierung und Kryptographie (Prof. Wachter-Zeh)

Postadresse

Postal:
Theresienstr. 90
80333 München

Biografie

Doktorand: seit Oktober 2018 beim Codierung und Kryptographie (COD).

Deutschkurs: von 01.06.2018 bis 28.09.2018, B1.1 Abschlusszeugnis.

Postgraduiertenschule: 1/8 / 2013- 15/03/2015 Master of Engineering ME, Telekommunikationsnetze, Universität für Technologie, Sydney (UTS) / School of Engineering und Information Technology. HD (High Distinction) mit GPA 3,7 von 4.

Englisch-Sprachkurs: AE5-Englischzertifikat mit Auszeichnung (äquivalenter akademischer ILES 6.5 insgesamt), 31.12.2012 - 21.06.2013, INSEARCH Institution / UTS / Australien.

Undergraduate University: 2003-2008 Abschluss in Informations- und Kommunikationstechnik (5 Jahre mit Auszeichnung) an der University of Bagdad / Al Khwarizmi Engineering College. Rang 2 in der Klasse von 27 Schülern mit durchschnittlich 73,6%. Die ersten zwei Jahre waren in der Elektrotechnikabteilung der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der University of Kufa.

 

 

 

 

 

Forschungsinteressen

Die Codierungstheorie wurde in den vierziger Jahren erfunden, um Daten zu schützen, die über einen verrauschten Kommunikationskanal übertragen wurden. Wichtige Codefamilien wurden in wichtigen Kommunikationsstandards übernommen, wie Faltungscode (GSM), Turbo-Code (3G, 4G), LDPC-Code (Wifi) und Polar-Code (5G). Neben der Kommunikation hat die Theorie auch in zahlreichen wichtigen Bereichen der Informatik und der Elektrotechnik wie Datenspeicherung, Speicher und Cache, Kryptographie, Abruf privater Informationen und verteiltes Rechnen große Erfolge erzielt.

    • Codes für Kommunikation und Speicherung.
    • Einfügungs- und Löschcodes.
    • Teilweise steckengebliebene Speicherzellen.
    • LTE-Advanced Mobile (5G) und Network (RRM und MIMO).
    • Entwerfen und Überwachen von Netzwerken.
    • Netzwerkcodierung.

 

Ehren und Auszeichnungen

  • Deutschkurs vom 01.06.2018 bis 28.09.2018: Abschlusszeugnis B1.1 vom Carl Duisberg Training Center München
  • Verdienstprämie: Der beste Student der Klasse an einer englischsprachigen Einrichtung (UTS: INSEARCH), unterzeichnet von David Larbalestier: Studienleiter, März 2013

       Bestes Prüfungsergebnis aller Klassen mit der Note B+ (Ausgezeichnet).

  • Anerkennungsurkunde University of Kufa - Präsident der Universität, April 2011.
  • Preis für einen hochrangigen Aufbaustudiengang für Luft- und Raumfahrttechnik durch die SAPIENZA-Auswahlkommission der Universität Rom (Prof. Fillippo Graziani, Prof. Paolo Teofilatto, Prof. Fabio Curti, Dr. Chantal Cappelletti) 2012.

Workshops, Vorträge und Sommerschulen

 

  •  TUM ICE Workshop Raitenhaslach 1.-3. August 2022.
  • 2022 IEEE European School of Information Theory (ESIT2022), Sommerschule an der TU Wien, 4.-8. Juli 2022, Österreich.
  • MWCC 2022 Munich Workshop on Coding and Cryptography, Deutschland.
  • COCO 2021 Workshop on Coding, Cooperation, and Security in Modern Communication Networks 2021, Deutschland
  • COCO2020 Workshop zu Kodierung, Kooperation und Sicherheit in modernen Kommunikationsnetzen 2020, Deutschland
  • DLR-MIT-TUM-Workshop zu Kodierung und wahlfreiem Zugriff
  • COCO 2019 Workshop on Coding, Cooperation, and Security in Modern Communication Networks 2019, Deutschland
  • MSC 2019 Munich Doctoral Seminar on Communications 2019, Deutschland
  • MWCC 2019 Munich Workshop on Coding and Cryptography 2019, Deutschland
  • JWCC 2019 19th Workshop zu Kommunikation und Kodierung.
  •  DLR-Workshop 2018
  •  MIO-Workshop 2018
  •  Fulbright-Workshop, 13.-14. April 2011.
  • DAAD-Workshop, 3.-4. April 2011.

Zertifizierungen

  • Teilnahmezertifikat des Workshops „Wissenschaftliches Papier schreiben“, März 2019.
  • B1.1 Deutschkurs-Abschlussbrief, September 2018.
  • Alcatel-Lucent SAM-Grundlagen Alcatel-Lucent September 2013.
  • CCNA Cisco ID: CSCO11773718 Cisco Mai 2010 bis Mai 2013.
  • AE5 English Certificate with Distinction (äquivalenter akademischer ILES 6.5 insgesamt), 31.12.2012 - 21.06.2013.
  • CCNA1 Instructor, Instructor ID: 7372858 Cisco Networking Academy - Armenien (cisco.academy.am), März 2012.
  • IC3 (Internet- und Computing-Core-Zertifizierung) Certiport - Ein Unternehmen von Pearson VUE im Dezember 2011.
  • Teilnahmebescheinigung für den Fulbright-Workshop vom 13. bis 14. April 2011.
  • Teilnahmebescheinigung des DAAD-Workshops vom 4.-5. April 2011.
  • Führerschein Al Najaf Al Ashraf Verkehrsdirektion IQDL00262359.

Arbeitsgeschichte - Positionen

 

  • Netzwerkingenieur, leitender Netzwerk- und Telekommunikationsingenieur am ITRDC/ University of Kufa 2008-2014 (http://www.uokufa.edu.iq/).
  • CCNA Instructor/ IC3 Dozent seit 2012 ITRDC/University of Kufa.
  • Stellvertretender Chefingenieur - Netzwerk und Telekommunikation, ECE-Abteilung/Fakultät für Ingenieurwissenschaften. 2014 – Juni 2018.

Akademiker: Dozent am ECE Department / Faculty of Engineering von April 2018 – Juni 2018. Assistant Lecturer / Assistant Chief Network Engineer am ECE Department / Faculty of Engineering von Feb 2015 – April 2018. Unterrichtsfächer sind (Academic English 1st stage 2015, Network Lab 4. Stufe 2015, Netzwerk 4. Stufe und Kommunikationssysteme 3. Stufe, Englisch I 3. Stufe 2018, Network Lab 4. Stufe 2018).

Weitere Informationen: http://staff.uokufa.edu.iq/en/profile.html?haider.alkim 

Forschung: Derzeit bin ich wissenschaftliche Hilfskraft bei Codierung und Kryptografie (COD). Ich betreute zwei Bachelor-Studenten der TUM Asia mit den Arbeiten „Implementing Coding Algorithms for Memory with Partial Defects“ und „Joint Errors Considering Partially Stuck Memory Positions“. Darüber hinaus betreute ich Studenten der Abschlussphase in der ECE-Abteilung für Netzwerk- und Telekommunikationsprojekte: LTE-A mit Femtozellen Mobile HetNets 2015-2016, Rechenzentrumsdesign für kleine und mittlere Unternehmen (2016-2017) und zwei weitere Projekte für die 4. Stufe 2017-2018 in der ECE-Abteilung, Universität Kufa. Derzeit betreue ich einen neuen Masterstudenten, der an der Codierung für Flash-Speicher arbeitet. Ich habe auch mehr als vier Masterstudenten in ihren Hauptseminaren geleitet.

Fachmann:

  • Servers Manager- Netzwerk- und Telekommunikationsabteilung – ITRDC (früher „Rehabilitation Center for Research & Information“) an der Universität Kufa von Dezember 2016 bis Juni 2018.
  • Leitender Netzwerkingenieur bei ITRDC 2008-2012.
  • Cisco Instructor an der Cisco Network Academy, regionale Al Mansour University (MUC), 2010-2012.
  • IT-Manager und IC3-Dozent am Al Farabi Center für TOEFL und IC3 2010-2011.

Marketplace: Verkaufs- und Marketingerfahrungen und Website-Managementfähigkeiten.

  • Online-Marketing-Manager bei (al basher center www.albasheercenter.com, E-Mail an haider.alkim@albasheerceneter.com, 2017-2018.
  • Ein offizieller Übersetzer für www.wpgroubuy.com. Siehe den Link wpgroupbuy.com/support/languages/ neben Arabisch. Man konnte meinen Namen Haider Al Kim und meine Website finden, 2016.
  • Manager für Produkte und Dienstleistungen (Teilzeitjob) für das drahtlose Telekommunikationsunternehmen alkafeelomnnea (www.alkafeelomnnea.com) (früher Omnnea), 2008-2012.

Lehre

• Coding Theory for Storage and Networks CTSN (SS19)

• Coding Theory for Storage and Networks CTSN (SS20)

Abschlussarbeiten

Implementierung von Codierungsalgorithmen für Speicher mit Teilfehlern

Joint Errors Considering Partially Stuck Memory Positions

Projekte

  • Codekonstruktionen für eine teilweise blockierte Speicherzelle unter Berücksichtigung der Korrektur zusätzlicher zufälliger Fehler

Publikationen

1. Al Kim, Kumbesan Sandrasegaran2, Pantha Ghosal2, Shouman Barua2, “MACRO WITH PICO CELLS (HETNETS) SYSTEM BEHAVIOUR USING WELL-KNOWN SCHEDULING ALGORITHMS” International Journal of Wireless Mobile Network, IJWMN October 5, 2014,Vol(6),No 5, PP(109-122).

URL: http://airccse.org/journal/jwmn/6514ijwmn09.pdf

2. Haider Al Kim, Farhana Afroz1, Kumbesan Sandrasegaran, “INTERFERENCE MANAGEMENT IN LTE DOWNLINK NETWORKS” International Journal of Wireless Mobile Network, IJWMN February, 2015,Vol(7),No 1, PP(91-106).

URL: http://airccse.org/journal/jwmn/7115ijwmn06.pdf

3. Ramprasad Subramanian, Pantha Ghosal, Shouman Barua, Shiqi Xing, Sinhlam Cong, Haider Al Kim and Kumbesan Sandrasegaran “ SURVEY OF LTE DOWNLINK SCHEDULERS ALGORITHMS IN OPEN ACCESS SIMULATION TOOLS NS-3 AND LTE-SIM” International Journal of Wireless Mobile Network, IJWMN April 2015, Vol. 7, No. 2, PP (1-16)

URL: http://airccse.org/journal/jwmn/7215ijwmn01.pdf

4. Haider Al Kim, Ramprasad Subramanian, Farhana Afroz1, Kumbesan Sandrasegaran . “Comparison of Performance of Packet Scheduling Algorithms in LTE-A HetNets”.

(Published in Springer under the code WIRE-D-15-00423)

URL: http://link.springer.com/article/10.1007/s11277-017-4380-3

5. Haider Al Kim , Bashar Alathari , “DESIGN AND PERFORMANCE ANALYSIS FOR SMALL TO MEDIUM ENTERPRISES' NETWORKS: A CASE STUDY - JABER IBN HAYYAN MEDICAL UNIVERSITY (JMU)” , Journal of Engineering and Applied Sciences JEAS , November 2017

URL: https://www.medwelljournals.com/abstract/?doi=jeasci.2018.1544.1551

6. Haider Abdul Hassan Hadi Al Kim, Shouman Barua "Service Level Agreement (SLA) for Cloud Computing Compilation with Common and New Formats"International Journal of Scientific Research and Management (IJSRM), Volume 06, Issue 04, Pages 01-09, May 2018

URL: http://ijsrm.in/index.php/ijsrm/article/view/1344

7. Maghrib Abidalreda Maky Alrammahi, Haider Abdul Hassan Hadi Al Kim " Enhancement and Performance Analysis of VoIP Algorithms in Wireless Networks" , International Journal of Computer Techniques -– Volume 5 Issue 2, Mar – Apr 2018

URL: http://www.ijctjournal.org/Volume5/Issue2/IJCT-V5I2P10.pdf

8. HAIDER ABDULHASSAN HADI AL KIM, MAGHRIB ABIDALREDA MAKY ALRAMMAHI, "THE TRANSITION FROM 4G TO 5G BY EMPLOYING FEMTOCELLS PROVEN THROUGH DATA RATE, PLR AND DELAY“, JOURNAL OFTHEORETICAL AND APPLIED INFORMATION TECHNOLOGY (JATIT , E-ISSN 1817-3195 / ISSN 1992-8645). Published 15- October 2018

URL: http://www.jatit.org/volumes/ninetysix19.php

9. H. Al Kim, S. Puchinger, L. Tolhuizen, and A. Wachter-Zeh, “Coding and Bounds for Partially Defective Memory Cells,” (submitted to) Design, Code and Cryptography, 2022.

Die arxiv-Version finden Sie hier: https://arxiv.org/pdf/2202.07541.pdf 

Conference Publications

1. H. Al Kim, S. Puchinger, and A. Wachter-Zeh, “Error Correction for Partially Stuck Memory Cells,” in International Symposium on Problems of Redundancy in Information and Control Systems 2019, Oct. 2019, Moscow, Russia.

https://ieeexplore.ieee.org/abstract/document/9003352 

2. H. Al Kim, S. Puchinger, and A. Wachter-Zeh, “Bounds and Code Constructions for Partially Defect Memory Cells,” accepted  in International Workshop on ALGEBRAIC and COMBINATORIAL CODING THEORY ACCT 2020, October 11-17, 2020, BULGARIA.

https://ieeexplore.ieee.org/document/9383410 

3. H. Al Kim, S. Puchinger, and A. Wachter-Zeh, “Coding and Bounds for Partially Defect Memory Cells ,” accepted in the 12th Annual Non-Volatile Memories Workshop (NVMW 2021) 

http://nvmw.ucsd.edu/ 

4. P. B. Duong, B. Ghimire, K. Dietmayer, S. U. Ali, H. Al Kim, J. Seitz, "Supervised Machine Learning Assisted Hybrid Positioning based on GNSS and 5G," accepted in the 12th International Conference on Indoor Positioning and Indoor Navigation (IPIN 2022), September 5-7, 2022, Beijing, China. 

5. Haider Al Kim, Kai Jie Chan, "Codes for Preventing Zeros at Partially Defective Memory Positions" accepted in the 2022 IEEE Information Theory Workshop (ITW 2022), November 1-2, 2022 (online) and  November 6-9, 2022 (in-person), Mumbai, India.

https://itw2022.in/ 

Links

Alle meine Studien- und Forschungsberichte

1- Technische Universität München , TUM : https://www.lnt.ei.tum.de/mitarbeiter/doktoranden/alkim/

2- Universität von Kufa (UoKufa): http://staff.uokufa.edu.iq/en/profile.html?haider.alkim

3- Elearning uokufa http://elearning.uokufa.edu.iq/moodle/eng/user/view.php?id=3510&course=288

 

International

1. Google Scholar https://scholar.google.com/citations?user=BfLBPOsAAAAJ&hl=en_US

2. Research Gate https://www.researchgate.net/profile/Haider_Al_Kim

3. Research ID http://www.researcherid.com/rid/E-2392-2018

Andere Links zur wissenschaftlichen Forschung und Biografie:

1- ORCID https://orcid.org/0000-0002-2429-1565

2. LinkedIn https://www.linkedin.com/in/haider-al-kim-b4768a53

3. Scopus ID by link https://www.scopus.com/authid/detail.uri?authorId=57196002823