Existenzgründung (Überfachliche Grundlagen) IN9017

Prof. Dr. Michael Gerndt, Rudolf A. Bauer

 

Dates: Thursday, 13:00 - 15:00, Room 00.09.038

Planning meeting:

01.02.2022, 15:30-16:00 

Zoom
----
tum-conf.zoom.us/j/2176944321
Meeting ID: 217-694-4321
Password: 738086

First meeting:  
ECTS: 4
Language: Deutsch
Type: Seminar, 2S
Moodle course:  
Registration: Registrierung per Email an gerndt@in.tum.de
  • This seminar will be held in German.
  • Das Seminar ist ausschließlich für den Bereich "überfachliche Grundlagen" anrechenbar (4 ECTS Credits) 

Motivation und Inhalt

Das Thema Existenzgründung ist von immer größerer Bedeutung. Die TU München unterstützt gezielt Studenten und Mitarbeiter von der Ideenfindung bis zur Umsetzung in einem eigenen StartUp. Dieses Seminar soll Interessierte an die Thematik heranführen.

Im ersten Teil des Seminars wird Hintergrundinformation zur Existenzgründung zusammengetragen. Es werden einzelne Themen von Experten vorgestellt.

In einer zweiten Phase erarbeiten die Teilnehmer in Gruppen einen Businessplan für ein fiktives Unternehmen. Hierbei nutzen sie die Informationen, die im ersten Teil des Seminars präsentiert wurden. Die Gruppen werden hierbei beraten und halten eine interne Präsentation.

Am Ende stellen die Teams ihren Businessplan vor. Für den Businessplan wird auch eine begleitende Dokumentation mit zusätzlichen Details abgegeben. Die Bewertung des Vortrags und der Dokumentation erfolgt in Zusammenarbeit mit Industrieexperten.

Unternehmensideen aus den Vorjahren

  • MeaSure: Dienst zur Unterstützung beim Internetkauf von Textilien
  • MediGuide: App zum elektronischen Informationsaustausch mit dem Hausarzt
  • DigitalCart: Digitale Werbung am Einkaufswagen
  • FridgeBot: Digitale Kühlschrank
  • TeamMeister: App für Sportvereine
  • Shokawa Tower: Container-basierter Wohnraum
  • Rapid Motion: Effiziente Animation von Bewegungen
  • Virtual Technologies: Umgebung zur Erstellung von VR/AR Erfahrungen
  • Meet2Play: Soziales Netzwerk um Spieler zusammen zu bringen
  • BoB: Autonome Werkzeuge für Baustellen
  • Locally: Internet-Plattform für den regionalen Einzelhandel
  • Festmahl: Abo-basierte Mittagessenvermittlung mit lokalen Restaurants
  • fresh'n'tastic: Gesundes Mittagessen mit Beratung in Ernährungsfragen
  • DeQ: Bezahlung im Supermarkt mittels RFID chips und Handy
  • Vertical Farming @ Home: Smart Farming von Salaten oder Kräutern in der eigenen Küche
  • ....

Gastpräsentationen von Gründern

Ablauf

  Einführung Rechtsformen (Frau Dr. Mennemeyer)
  Einführung Finanzierung (UnternehmerTUM)
  Einführung Geistiges Eigentum (Frau Dr. Massumi)
 

Steuerrecht (Frhr. von Bechtolsheim)

Marketing (Stefan Theßenvitz)

  Einführung Vertrieb (Herr Bauer)
  Einführung Businessplan: (Dr. Gerndt)
  Startup-Ideas und Gruppenbildung
  Ausarbeitung der Geschäftsidee und Businessplan
  Interne Präsentationen
  Abschlusspräsentationen
   
   

 

Registrierung

Registrierung erfolgt bei der Vorbesprechung oder per Email an gerndt@in.tum.de.